Aktuell

Jensen Interceptor im Tatort Krimi

Jensen Interceptor im Tatort (1)
Jensen Interceptor im Tatort (2)

Frühjahrsausfahrt 17. – 18. Juni 2017

unsere diesjährige Frühlingsausfahrt führt uns unter anderem zur Firma Motorex. Das Programm sieht wie folgt aus:

 
Samstag 17. Juni 2017
 
10.00 Uhr Ankunft bei Motorex, Bern-Zürichstrasse 31, 4900 Langenthal
Firmenbesichtigung und Vortrag über die Schmierung von Oldtimern
 
Weiterfahrt nach Solothurn
Apéro und Mittagessen im Computer-Museum Enter www.enter-online.ch
Führung im Museum, Dauer ca. 90 Minuten
 
Danach Rückfahrt nach Langenthal zum Parkhotel Langenthal. Zeit zur freien Verfügung oder kurzer Stadtrundgang. Apéro und Abendessen im Hotel
 
Sonntag 18. Juni 2017
 
10.00 Uhr Abfahrt zu einer gemütlichen Ausfahrt Richtung Huttwil – Langnau i.E. – Entlebuch
Nach einer Kaffeepause Ende der Tour in der Region Sursee - individuelle Heimreise am Nachhmittag
 
Kosten pro Person:
CHF 240.- im Doppelzimmer „Lifestyle“
CHF 285.- im Einzelzimmer „Lifestyle“
 
eingeschlossene Leistungen
- Apéro und Mittagessen im Museum Enter
- Apéro und Abendessen im Parkhotel Langenthal
- Übernachtung inkl. Frühstück
 
Bitte um verbindliche Anmeldung bis spätestens 30. April 2017 an coordination(at)jcc.ch oder mit dem Anmeldeformular auf der Homepage bei gleichzeitiger Überweisung (Vermerk Frühlingsausfahrt) auf das Konto des JCC.

> zur Anmeldung

Daten fürs 2017:

- Frühjahrsausfahrt 17.-18. Juni, Motorex Langenthal
- Herbstanlass 7. Oktober, British Car Meeting Morges
- Weihnachtsessen 26. November 2017

International Jensen Meeting 2017 in Sachsen/Deutschland

15.-17. September 2017
Dresden - Lichtenwalde - Erzgebirge

In the wheeltracks of a masterpiece

Artikel in Classic & Sports Car über 50th Anniversary of Jensen Interceptor & FF in Turin

Classic & Sports Car - Cover
Classic & Sports Car - Story 1
Classic & Sports Car - Story 2

Herbstausfahrt JCC 2016

Gelungene Herbstausfahrt ins Engadin vom 2. - 4. September
Fahrt von Chur über den Julierpass nach St. Moritz. Danach über den Ofenpass ins Val Müstair, über den Umbrail und südlichen Teil des Stelvio via Puschlav zurück nach Samedan. Heimreise über den Maloja und Splügen.

50 Jahre Jensen Interceptor in Turin

mehr als 25 Jensen Interceptor und FF in Turin zum 50 Jahr Jubiläum 4.-7. Juni 2016

Im Juni 1966 wurde der Prototyp Jensen Interceptor von Kevin Beattie und Mike Jones von der Vignale-Fabrik in Turin non-Stop (abgesehen von häufigem Benzintanken und der Luft-Fähre) von Turin nach West Bromwich gefahren; das dauerte fast 24 Stunden.  Um dieses Ereignis zu feiern veranstaltete der englische JOC im Juni 2016 einen erneuten Besuch in Turin. Hier konnten alle Jensen Interceptor und FF-Modelle im National Motor Museum ausgestellt werden. Von Turin aus wurde die ursprüngliche Reise auf der Originalroute wie im Jahr 1966 wiederholt.

> weiter

Datum letzte Änderung: 22.5.2017 / webmaster jcc.ch